Menü
0212.63-00

Demenz-Zentrum

Beziehungen knüpfen

Demenz Konferenz Bethanien 01.10.2019

Namhafte Referenten, aktuelle Themen und die Möglichkeit sich in das Thema Demenz einzumischen! Das sind nur drei Konzeptpunkte unserer Demenz Konferenz Bethanien 2019.

“ Beziehungen sind alles!“- nicht nur in unserem Leben, sondern besonders im Umgang mit Menschen mit Demenz. Wir werden Fragen stellen und Thesen zu diesem Thema formulieren.

  •     Was bedeutet der neue Expertenstandard für die Praxis?
  •     Beziehungsgestaltung als politische Forderung?
  •     Was haben wir verlernt in der Beziehung, dass wir jetzt einen Standard dafür benötigen?
  •     Können Beziehungen auch systemübergreifend weitergeführt werden? Sind wir Systemerfüller oder gehen wir Beziehungswege?
  •     Beziehung hat doch immer etwas mit mir selbst zu tun!

Als Referenten erwarten wir:

    Angela Spirres
    Michael Schmieder
    Detlef Rüsing
    Dr. Frederik Haarig
    Jörg Schmidt
    Arnd Bader
    Houda Plümer
    Hans Nathan
    und das Team des Demenz-Zentrums Bethanien

 

Informationen zur Demenz Konferenz Bethanien 2019

  • 01.10.2019, Bethanien Campus, Kapelle
  • Ab 08:15 Anmeldung und Begrüßungskaffee
  • Parkplatzreservierung ab Haupteingang
  • Zur Tagungsverpflegung gehören neben dem Vormittagsimbiss auch das Mittagessen und der Nachmittagskaffee
  • Der Campus steht Ihnen zur Verfügung, Besichtigungen der Häuser bitte vorher anmelden.
  • Wir kooperieren mit verschiedenen Unterstützern und Sponsoren. Bitte beachten Sie diese Angebote und probieren Sie.

 

  • Während der Konferenz findet ein Gewinnspiel durch unser Bildungszentrum Bethanien statt. Es warten auf Sie attraktive Preise.
  • Hauptgewinn ist ein Inselwochenende auf der Nordseeinsel Langeoog im Bethanien Hotel, für zwei Personen inklusive  Überfahrt.

Vorläufiges Programm

09:00   Begrüßung und Auftakt mit  Matthias Ruf (Vorstandvorsitzender Bethanien, Solingen)

            und Johannes Nathan (Psychologe und Bergsteiger, Köln)

            Moderation Rüdiger Jezewski (Leiter Demenz-Zentrum Bethanien, Solingen)

09:15   „Implementierung des Expertenstandards Beziehungsgestaltung in der Pflege - eine kritische Praxiserfahrung“

            Angela Spirres (Gerontologin, St Augustinus Memory Zentrum Neuss)

09:45   „Es braucht Beziehung zwischen den Menschen, keinen Expertenstandard“

             Michael Schmieder (Ethiker, Demenzexperte, Sonnweid AG Wetzikon)

10:30   „Expertenstandard notwendig-Freiwilligkeit gescheitert! Zur politischen Dimension des Expertenstandards“

             Detlef Rüsing (Altenpfleger, Pflegewissenschaftler, Publizist, Osnabrück)

11:15   think-now

11:45   Podiumsdiskussion zu den Vormittagsthemen

12:30   Mittagspause auf dem Bethanien Campus und Gewinnspiel des Bildungszentrums Bethaniens

13:30   „Mit Beziehungsgestaltung konventionelle Versorgungssysteme überwinden“

            Jörg Schmidt (Geschäftsführer der Städtischen Senioren Heime Krefeld)

14:00   „In Beziehung gehen- wie man Beziehung in der Pflege gestalten und stärken kann“

             Dr. Frederik Haarig (Psychologe und Psychotherapeut, Dresden)

14:30   „Von anderen lernen“

            Johannes Nathan ( Psychologe, Bergsteiger, Köln)

15:00   think now

15:20   Podiumsdiskussion zu den Nachmittagsthemen

16:00   Bekanntgabe des Hauptgewinners unseres Gewinnspiels während der Konferenz

 

Über den gesamten Tag werden wir Beziehungsgeschichten unterschiedlichster Art erleben. Still und nachdenklich, aktiv und bewegt, bekannt und unbekannt… Lassen Sie sich von Houda Plümer (Demenzexpertin und Geschäftsführerin der EAZ Solingen Ohligs) und von Arnd Bader (Fachliche Leitung im Hauspflegeverein Solingen e.V.) durch verschiedene Beziehungsgeschichten inspirieren.

Tagungspreise, inklusive Tagungsverpflegung, Getränke, Teilnahme am Gewinnspiel und Parkplatzreservierung :

Bis zu einer Anmeldung am 01.07.2019   90,00 €

Bis zu einer Anmeldung am 02.09.2019   110,00 €

Bis zu einer Anmeldung am 30.09.2019   125,00 €

 

Ab fünf Anmeldungen einer Einrichtung erfragen Sie bitte gesonderte Teilnahmekonditionen.

Anmeldung:

vorzugsweise, auf dieser Internetseite. www.demenzzentrum.org

 

 

Anmeldeformular

CAPTCHA
Diese Frage wird gestellt, um sicher zu gehen, dass ein Mensch das Formular ausfüllt. Dies dienst dem Abwehren von Spam.
2 + 3 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

            

 

Top